eville Revival

eville Revival

# eville

Autor: Christopher "ppp1337" Kraft | 21. September 2018

Für die meisten Organisationen heißt ein Relaunch ein modernisierter Start von etwas Bestehendem. Quasi ein 2.0, dasselbe wie davor nur anders, besser, innovativer. So einen Relaunch können wir nicht machen und der Titel Revival passt daher wesentlich besser.

Ein dreiviertel Jahr später, nachdem wir unsere erste ESL Meisterschaftssaison im laufenden Betrieb abbrechen mussten, melden wir uns zurück. Ohne großes Funding, ohne gekauftes EPS Team, ohne krasse Marketing Agentur im Hintergrund, die uns instrumentalisiert. Wir kehren zurück mit unseren eigenen Wurzeln, weshalb wir angefangen haben:

"eville's Ziele gehen weit über das Managen von Profi Teams hinaus. Wir möchten die erste deutsche Talentschmiede werden, die es so noch nicht gibt."

So steht es in unserem Twitter Account @evillegaming. Und das wollen wir wieder leben. In den kommenden Tagen werden wir unser CSGO Team vorstellen. Junge Spieler, die wir fördern möchten. Für die kommende Saison wollen wir als Beispiel stehen, dass man mit motivierten Leuten im Hintergrund, jungen und hungrigen Spielern und einem Minimum an Geld für League Fees einen Spielbetrieb starten kann.

Wir werden regelmäßig News über unsere Aktivitäten und ehrliche Beiträge über unsere Organisation und Spieler schreiben. Wir wollen einen offenen Umgang mit Euch pflegen und Euch auf eine Reise nehmen, die auch hinter die Kulissen geht.

Vielen Dank an jeden, der das hier gelesen hat und zumindest etwas Interesse an dem hat, was wir tun.