Erste Saison: Das Fazit

Erste Saison: Das Fazit

# eville

Autor: Christopher "ppp1337" Kraft | 17. September 2017

Am Sonntag den 10. September ist eville in die erste Offseason gegangen und kann auf eine erste erfolgreiche Saison zurückblicken. Im April diesen Jahres, nach unserer ersten Vorbereitungszeit, haben wir uns ambitionierte Ziele gesteckt. Seitdem haben wir hart an diesen gearbeitet und können mit stolz sagen, dass wir fast alle erreicht haben. Unsere Ziele waren:

 

1. Aufstieg in die ESL Meisterschaft

2. Klassenerhalt in der German Clash

3. Aufstieg in der ESEA League in die Intermediate EU

 

Unser wichtigstes Ziel haben wir erreicht. Der Aufstieg in die ESL Meisterschaft! Unser Manager Christopher Kraft hat nach dem siegreichen Match gegen UX Gaming einen Post an unsere Fans und Freunde verfasst:

"Hallo miteinander!

Gestern war ein großer Tag für eville. Wir haben den Aufstieg in die beste Liga deutschlands geschafft: Die ESL Meisterschaft.

In der kommenden Saison haben wir die Chance uns mit den besten Teams auf nationalem Niveau zu messen und geben alles in dieser Liga zu bleiben.

Falls ihr das Aufstiegsspiel verpasst habt, könnt ihr es hier nochmal angucken.

Ansonten hier der Aufstiegsmoment und hier unsere Lieblingsszene - T Pistol auf Mirage!

An dieser Stelle auch nochmal ein riesen Dankeschön an alle von euch, die uns unterstützen. Wir bekommen eure Nachrichten und freuen uns über jede einzelne. In den letzten Wochen hatten wir einige Probleme und ich muss sagen, dass euer Support uns durch diese Zeit geholfen hat.

VIELEN DANK!

Beste Grüße,

ppp1337"

 

Eine bitter, aber auch eindeutige Niederlage mussten wir in der Relegation der German Clash Liga hinnehmen. Nach einem geschenkten Sieg gegen AYB, die nicht zum Match angetreten sind, mussten wir nur ein Spiel gegen das ebenfalls junge Team Monarch antreten. Die stark aufspielenden Gegner konnten beide Maps eindeutig für sich entscheiden, weshalb wir nicht in der kommenden German Clash Saison antreten dürfen. Umso größer war der Jubel, als wir nur wenige Tage nach dem bitteren Aus das Spiel um den Aufstieg in die Meisterschaft für uns entscheiden konnten.

 

Last but not least die ESEA Liga. Auch hier blicken wir auf eine durchmischte Leistung unseres Team. Nach einem sehr starken Anfang, brachen wir ein und verloren in kürzester Zeit mehrere Matches. Im Endeffekt konnte wir uns hier wieder aufraffen und spielten sogar zwei starke Play Off Runden. Durch einen organisatorischen Fehler unsererseits haben wir unser verlorenes Spiel auf Servern in Russland spielen müssen, auf denen jeder unserer Spieler einen Ping von über 100 hatte. Vielleicht wäre mehr drin gewesen, aber wer weiß das jetzt schon!

 

Als Fazit lässt sich nur sagen: Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung unseres Teams in der ersten Saison und freuen uns dies als Fundament zu sehen, auf das wir auch in der Zukunft aufbauen möchten.

 

Hier noch einmal die Statistik nach Liga:

 

ESEA Open EU: 12 Siege - 7 Niederlagen

German Clash: 2 Siege - 2 Unentschieden - 5 Niederlagen

ESL Meiterschaft Open: 9 Siege - 4 Niederlagen